Entwicklung, Materialisierung, Prototyping

Grundlagen in 3-D
Beschriftung Areal Kim, Neuhegi Winterthur

Areal Kim Haus Bill, Neuhegi Winterthur, Bemusterung Gebäudebeschriftung
Architektur: BDE Architekten, Winterthur

Bauherrin: Die Mobiliar
Design: Robin Haller, Alexandra Noth

Siedlung Vogelsang, Winterthur, Gebäudebeschriftung
Architektur: Knapkiewicz & Fickert Architekten, Zürich
Auftraggeber: GWG, Winterthur

Design: Robin Haller, Alexandra Noth

Kino Cameo Winterthur
Auftraggeber: Kino Cameo, Winterthur

Plakate zu thematischen Filmreihen im Kino Cameo
Design
: Alexandra Noth, Janine Peter

Kino Cameo Winterthur, Neon-Leuchtschrift
Architektur: Architekten-Kollektiv, Winterthur
Auftraggeber: Kino Cameo, Winterthur

Design: Alexandra Noth, Janine Peter
Fotografie: Sam Kellenberger, Lea Reutimann

Gewerbemuseum Winterthur, neues Programm 2021
Auftraggeber: Gewerbemuseum Winterthur

Bilder:  Marco Casino, Roel van Tour

Material-Archiv, Ausstellungsgrafik
Auftraggeber: Gewerbemuseum Winterthur

Bild: Michael Lio

SIPT Winterthur, Online Kursverwaltung und Buchungstool
Auftraggeber: SIPT Schweizerisches Institut für Psychotraumatologie, Winterthur

Code: Marcel Stadelmann
www.sipt.ch

Siedlung Orenberg Ossingen, Beschriftung Tiefgarage
Architektur: BDE Architekten, Winterthur

Bauherrin: GWG, Winterthur
Bild: Roger Frei

Siedlung Orenberg Ossingen, Broschur
Auftraggeber: GWG, Winterthur, BDE Architekten, Winterthur

Mit Grundrissen, farbigen Bildern von Roger Frei und Skizzen von Werner Ignaz Jans.

dazwischen – Von der Wohnungstüre zur Trottoirkante, Broschur
Auftraggeber: Verein dazwischen, Zürich

Herausgeber: Claudia Cattaneo, Verena Huber, Anja Meyer, Roland Züger
Knotenfadenheftung, mit farbigen Bildtafeln von Simon Tanner, Kartenmaterial und Leporello zum Herausnehmen.



Gewerbemuseum Winterthur, Einladungskarte
Auftraggeber: Gewerbemuseum Winterthur

Falten, falten: Buchvernissage von Walter Arn und Fridolin Gähwiler

Kulturherbst Winterthur, Plakatsujet und Programm
Auftraggeber: IG-Kunstsammlungen, Winterthur

17 Kulturinstitutionen initiieren im Herbst 2013 gemeinsam den Kulturherbst Winterthur. Die Pfeile auf den Plakaten verbildlichen den spartenübergreifenden Austausch und markieren die beteiligten Museen. Das Bildkonzept der aufgereihten Bilder verbindet Programmübersicht, Website und Publikation visuell.
Design: Alexandra Noth, Janine Peter

Kunst & Wissenschaft, Buchgestaltung
Auftraggeber: IG-Kunstsammlungen, Winterthur

Publikation im Rahmen des Kulturherbst Winterthur, mit Bildern von Hannes Rickli.
Design: Alexandra Noth und Janine Peter

Wohn- und Gewerbehaus Schlossberg Baden
Architektur: BDE Architekten, Winterthur

Bild: Michael Lio
Schreinerarbeit: Stefan Irion
Die Gebäudebeschriftung für den Ersatzneubau in der Badener Altstadt nimmt formalen Bezug zur gezackten Fassade des Hauses und der Ruine auf dem Schlossberg.